Für viele geht es beim Reisen noch immer ausschließlich darum, irgendein Ziel zu erreichen. Klar, oftmals bleibt nichts anderes übrig als das Flugzeug zu nehmen und stundenlang Zeit abzusitzen während so garnichts passiert. Neben dem Roadtrip mit dem Auto bietet auch der Zug allerhand Möglichkeiten, unterwegs eine Menge zu erleben. Hier findet ihr 10 der spektakulärsten Zugfahrten der Welt. 

1. Glacier-Express / Schweiz

Glacier Express Zug auf Brücke Schweiz

Der Glacier-Express oder auch der „langsamste Schnellzug der Welt“, verbindet Zermatt und St. Moritz. Vorbei an schneebedeckten Gipfeln, saftigen Almwiesen und Dörfern wie aus dem Bilderbuch garantiert der Zug die tollsten alpinen Erlebnisse. Die gesamte Fahrt dauert ca. 8 Stunden und führt über 291 Brücken, durch 91 Tunnel und über den 2.033 m hohen Oberalbpass nahe der Quelle des Rheins.

2. The Train to the Clouds / Argentinien

Zug auf Brücke in Argentinien

Der „Zug zu den Wolken“ verkehrt als Touristenzug im Nordwesten von Argentinien. Vom Ort Salta aus fährt er 217 km durch die Anden und erklimmt dabei schwindelerregende Höhen. Mit der Überquerung des Viaduktes „La Polvorilla“ auf 4.220 m ist dies eine der höchsten Zugreisen der Welt.

3. Transsibirische Eisenbahn / Russland

Transsibirische Eisenbahn am Baikalsee

Mit einer Gesamtstrecke von sagenhaften 9.288 km ist sie die längste Eisenbahnstrecke der Welt. Die Transsibirische Eisenbahn ist die Hauptverkehrsachse Russlands und hält zwischen Moskau und Wladiwostok am Pazifik an über 400 Bahnhöfen. Eine der landschaftlichen Attraktionen auf der Strecke ist sicherlich der Baikalsee. Mit seinen 1.642 m und über 25 Millionen Jahren ist er nicht nur der tiefste sondern auch der älteste Süßwassersee der Erde.

4. The Canadian / Kanada

The Canadian Zug in Kanada von innen

Auf einer Streckenlänge von 4.466 km verbindet der Canadian die Metropolen Toronto und Vancouver. Durch seine Bauweise genießen die Passagiere den besten Ausblick auf die kanadische Wildnis und seine atemberaubenden Berglandschaften.

5. The Ghan / Australien

Der Zug Ghan in Australien

Einmal mitten durch’s Outback! Der Ghan verbindet den australischen Norden mit dem Süden. Von Adelaide bis Darwin durchquert der Zug vier Klimazonen und 22,5 Breitengrade. Wanderschuhe und Fernglas einpacken!

6. TranzAlpine / Neuseeland

Zug in Neuseeland von oben

Hier ist der Name Programm. Auf dem Weg von Christchurch nach Greymouth überquert der TranzAlpine die neuseeländischen Alpen. Landschaftlich ist die Streckenführung hochinteressant: Waimakariri River, Canterbury Plains und natürlich die mächtigen Berge der südlichen Alpen. Eine Strecke dauert knappe 5 Stunden.

7. California Zephyr / Kalifornien

California Zephyr Zug im Winter

Auf dem Weg von Chicago bis nach San Francisco durchquert der California Zephyr schönstes amerikanisches Terrain. Die Fahrt durch die Rocky Mountains, enge Canyons und die malerische Sierra Nevada bis hin zur Pazifikküste machen diese Zugfahrt auf jeden Fall unvergessen.

8. Belmond Grand Hibernian / Irland

Belmond Grand Hiberian Zug Kabine

In Irland wird’s ein wenig glamouröser. Der Belmond Grand Hibernian ist ein fahrendes Luxushotel und bietet verschiedene Rundreisen ab Dublin an. Für Leute mit dem passenden Geldbeutel sicherlich eine tolle Art und Weise Irland zu sehen.

Photo Credits:

Cover: ©Liliana E. Ramírez, 1. ©Olaf Protze/Getty Images, 2.©Marco Guoli, 3. ©dpa/zeh, 4. ©Via Rail Canada, 5. ©The Ghan, 6. ©Canterbury Trails, 7. ©Marc Glucksman/Amtrack, 8. ©Belmond Grand Hibernian

Teilen:
Ronny
Mag Menschen, die lächeln wenn es regnet. / @ronnyfri